Lehrmaterialien


Wir freuen uns, Ihnen das aktualisierte Materialienpaket „Ideen sind etwas wert“ für den Unterricht vorzustellen.

Das Thema Geistiges Eigentum wird in all seinen Facetten – wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung, rechtliche Grundlagen, Berufsbilder, neue Technologien etc. – behandelt und verständlich aufbereitet. Außerdem vermitteln die Materialien den Schüler/innen einen praxisorientierten Einblick in die österreichische Musik- und Filmbranche.

“Ideen sind etwas wert“ entstand 2005 auf Initiative der österreichischen Musikwirtschaft und wird von erfahrenen Pädagogen begleitet. Seit 2006 ist auch die österreichische Filmwirtschaft an dem Projekt beteiligt.

Das Unterrichtspaket „Ideen sind etwas wert“ bietet Lehrenden vielfältige Unterstützung, das Thema Geistiges Eigentum in verschiedenen Unterrichtsgegenständen zu bearbeiten. Es umfasst mehr als 120 Seiten und ist in acht Kapitel unterteilt, die nach einem Farbleitsystem gekennzeichnet sind. Alle Kapitel sind gleich aufgebaut und enthalten methodische und didaktische Anleitungen, Folien, Kopiervorlagen, Arbeitsblätter und eine Linkliste für weiterführende Informationen. Ergänzt wird das Angebot durch Brett- und Rollenspiele und eine DVD.

Auszüge aus dem Materialienpaket finden Sie auf dieser Internetseite.

Sie können das gesamte Paket aber selbstverständlich auch als Mappe bestellen oder als *.pdf-Files downloaden.

Lehrmittel bestellen

Bestellen Sie jetzt die Unterrichtsmappe - mit didaktischen Anleitungen, Folien, Spielen, Kopiervorlagen und einer DVD für die Schulstunde.

Filmberufe

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zum Thema Filmberufe und welche Ausbildung zum gewünschten Beruf führen kann.  

Rechtliche Grundlagen

Wie Musik, Filme, Texte, Photographien und andere künstlerische Werke geschützt sind, wird in diesem Kapitel behandelt.